DER GOTTESDIENST und die Gottesdienstliche Handlung ( Ibada )

Wahrlich , Gott ist sehr genügsam ! Er will es für uns Einfach , Er will es uns nicht Schwer ! Ob wir´s glauben oder nicht ;                                   

Alles , was von Ihm kommt , hilft uns sehr !" 

Der Islam versteht unter Gottesdienst ,  oder gottesdienstlicher Verrichtung ( Ibada )  , die Unterordnung und Ergebung in den Einzigartigen Willen Gottes    Denn Gott weiß es besser ! Er braucht uns in Wirklichkeit nicht , doch wir brauchen Ihn !

Das islamische Ritualgebet , welches sich auf Gott , Sein Buch und Wort , den Heiligen Koran bezieht , findet ähnlich wie das Stundengebet der Christenheit mind. fünfmal täglich statt . Wir haben es mehrfach gesagt : Gottes Buch ist kein Gewöhnliches Buch , welches sich nur liest wie eine veraltete Geschichtserzählung . Gott ist Ewig . Und : Gott ist Geist und etwas von Sein em Geist wird in Seinem Buch für uns Gegenwärtig und Präsent , .... über unsere Gedanklichen Möglichkeiten und Auffassungsgabe hinaus ; ___ uns darin - Sein Wort - immer wieder Neu - In uns Aufzunehmen . Uns darin , durch Seinen Heiligen Geist der Liebenden Vergebung , recht anzuweisen , zu leiten und zu führen . ... Und das Jeden Tag Neu ! ; ... und wie´s Ihm für uns gefällt und uns allen hilft und nützlich ist . ... Alle Antworten finden sich in Seinem Buch , Seinen Büchern ; ... wenn Gott , der Geist einen packt , und durch Seine Allmächtigkeit Unmögliches möglich macht . ... Es ist unser Anliegen , unser Gefäß , unser Herz und Geist für Ihn rein zu machen und zu läutern , ... Leer , Ganz aufnahmefähig und Bereit für Gott - es Erfüllung zu Sein !

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De