RÄUME LÜFTEN ,        
HOHE ATEM STILLE - UND BEWEGUNG AN DER FRISCHEN LUFT 

• Innere und Äußere Reinigung am Morgen und am Abend :

Ja ... Durchströme alle deine Räume mit Ausreichend Luft und Sauerstoff ... Öffne die Fenster ! …. Ja ... Lüfte regelmäßig ... Mache Pranayama Atemübungen .

... Bewege dich Bewusst in Freiheit ; im Gott – Gedenken , in der Hohen Stille des Atems ,       an der frischen Luft unter Gottes Himmelreich  ...

... JA ! ... SEI DU SELBST ! ATME –DU LEBST !  

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De