Self Care | Körper - Pflege | Liebe | Wohlfühlbäder ...
DAS BESONDERE - WERTSCHÄTZE UND PFLEGE DICH SELBST !

KUREN – FASTEN OHNE VERZICHT !

Fastengedanke einmal weglassen … ! 

ALLAH … Sich Selbst Gutes zu Tun , bedeutet kein Schwerer Verzicht oder Kampf ! Es bedeutet Heilung , Reinheit , Aufatmen , Energie , Fokus und Kreativität , Fülle und Gottbewusstes Leben ! Es bedeutet , Sich Selbst , Das zu Geben , was man Wirklich braucht ! Das , was einem Wirklich Gut – Tut und uns dem Besten Hin Stärkt ! Ja – Orientieren wir uns dabei stets an Seiner Einzigartigen Wahrheit und Allumfassbarkeit – so dass wir auch weiter zum Rechten Hin Transformiert werden , was dann auch anderen zu Gute kommt ! … Ja – Lassen wir los ! Geben wir uns immer wieder Neu Hin ! Nur das lässt uns , das für uns Jetzt Richtige , im Richtigen Maß , zur Richtigen Zeit auserwählen ! Amin .

ENTSPANNEN , GENIESSEN UND EINTAUCHEN ! 
DAS „Allabendliche“ WOHL – FÜHL – BAD   

Ein Guter Zusatz und absolut unentbehrlich in der heutigen Welt ! … Über unsere Haut Nehmen wir Auf und Geben wir ab . … Das Einweichen ist ein Wichtiger Punkt in Sachen Gründliche Reinigung ! … Ist es nicht so ? Wir leben oft in Häusern , die Ur – Alte Energien und Fest – Verklebten Schmutz tragen , der uns leider nur daran hindert in unsere Ganze Kraft zu kommen ! … Ja ! Dies drückt uns immer wieder runter , oft ohne dass wir es merken ! … Ist es nicht so , dass es oft ewig braucht bei einem Umzug , bis man mal alles einigermaßen zum darin Wohlfühlen sauber hat !? Es also auf Seinen eigenen Stand der Dinge gebracht hat ? … Ja ! Es ist unsere Aufgabe das Beste aus allem zu machen . Und Genau deshalb ist es unabdingbar wichtig , bei uns Selbst anzufangen ! Lassen wir nicht Locker im Schön – Gemachten – Wohlfühlnest ! … Es geht immer weiter und weiter ! Wenn Dein Ziel die Pensionierung und Urlaub ist , dann läuft da etwas falsch ! … Denn die Taten der Heilung sind es , wozu du Hier bist ! … Wie willst du der Umwelt helfen , wenn Du Dir Selbst nicht zu helfen weißt ? … Bringe also Prozesse in Gang ! Weiche ein ! Lasse Los ! Tauche einen Moment Ganz unter ! Nichts Hören , nichts Sehen , nichts Tun ! Einfach Sein und Schweben ! So Geborgen , So Getragen ! So Rein ! … Setze frei ! … Erinnere Dich der Klarheit des Lichts !

• 
BASIS UND VERWÖHNMOMENTE !
KÖRPERPFLEGE UND HYGIENEMITTEL

Schau : Je Natürlicher und Gottbewusster wir leben , desto mehr reinigen wir uns von Selbst , durch Gott ! … Das geht dann soweit ; dass wir In Allah , im Höchsten auf Reiner Lichtnahrung verankert uns haltend ; also ohne die Aufnahme von natürlichen Nahrungsmitteln über dem normalen Verdauungsweg ;  sodann auch gar keine Zusatzmittel mehr unbedingt benötigen ! Dann auch z.B. keine Zahnpasta mehr ! Wenn überhaupt etwas , dann höchstens noch Wasser als Reinigungsmittel ! …. Schau ! Nochmal : Alles , was du zu Dir nimmst ist deine Medizin ! Trinkst du morgens , dein Glas Wasser mit Zitrone oder Essig , und duschst und reinigst dich . Oder magst auch gleich schon etwas Kurkuma , vielleicht sogar in deinem Calcium - Milch – Getränk . Dann kannst du Dir anschließend die Zähne mit Wasser putzen ! , da du deine Zahnreinigung damit schon aufgenommen hast . Zunge schaben  nicht vergessen ! … Wenn du dann deinen Körper einölst , kannst du auch deinen Mund und Rachenraum damit spülen und so damit nochmals den Bakterien den Kampf ansagen . Oder aber vielleicht magst du auch etwas Ätherisches Pfefferminz – Mund – Spray benutzen !? … Ja – es geht auch anders herum …. Verstehe doch : Die Nahrung , die du aufnimmst , ist deine Reinigung . So kannst du auch deine Zähne mit Wasser vorher putzen und anschließend deine Nähr – und Pflegestoffe , also dein Essen und Trinken aufnehmen … Du sollst dich nicht von Dem Reinigen müssen , was du täglich in dich aufnimmst , sondern dies alles soll dich Nur erhalten in der Welt , dich Vollständig genährt – Gott im Dienst - Ihm Hin Aufrecht und Schön und in „königlicher“ Würde halten – in aller derer Beeinflussungen . … Mach dir das Leben also vielmehr leicht und nicht schwer ! Sei nicht selbst – deine Beeinflussung ! … Amin .

Hier nun einige wertvolle Heilmittel und Rezepte :

Also mir persönlich geht es vielmehr darum , einfach nur Gesund zu sein , von wo aus all dies nicht mehr als solches benötigt , sondern zu einer „Kann“ – Option wird , … die sich einmal gut anfühlt und schmecken lässt . Es kann jedoch zum eigenen Wohlgefühl oder der Heilung wegen , schon wertvoll sein , sich Zeit für sich zu nehmen , und sich ab und an einfach mal etwas zu gönnen . … Und sich wertzuschätzen mit etwas Zusatz – Pflege , die einen nährt und gut – tut , tut gut . … Ja , es ist die gute Absicht , die zu Besseren Ergebnissen Hin führt . Wenn du beispielsweise ein Bad nimmst , dich Ganz für Gott vom Tag und von allem zu reinigen , so wird Gott dir durch dieses Bad Reinheit und Seine Nähe schenken . Wenn du deinen Zähnen die Beachtung schenkst , sie gründlich zu reinigen , vielleicht ein Bleaching etc. vorzunehmen , und du dieses so auch als Wurzel – Sühnung z.B. vor Gott bringst , so wird Er dir mit dem helfen , dir zu vergeben und dich zu heilen , wo du Selbst so nichts weiter tun kannst . Legst du dir eine reinigende Gesichtsmaske auf , schenkst deinem Haar eine nährend – pflegende Kur oder gibst beispielsweise deinen Füßen eine extra Behandlung , … so wird Gott es dir vielfach vergelten , wenn du es für Ihn tust . Ja … es ist die Aufmerksamkeit die wir schenken , damit Heilung und Genährt – Sein stattfindet , damit Gott Aufrecht zu Er – Halten . Wichtig sollte uns dabei nur sein , dass wir uns und der Umwelt mit unserem Guten Tun , nicht noch mehr Schaden anrichten . Es ist also schon wichtig , nur solche Reinigende und Nährende Pflegestoffe zu verwenden , die wir auch problemlos schlucken könnten , ohne dabei zu vergiften . Alles an Nahrungsmitteln , die du auch täglich isst , also innerlich aufnimmst , kannst du natürlich auch von Außen über die Haut benutzen . Du musst hier im Prinzip nur wissen , welchen Effekt das jeweilige natürliche Mittel hat , und kannst dann damit experimentieren . Wisse und beachte , dass selbst die guten und teuersten Bio – Kosmetik – Artikel zwar durchaus einmal nutzbar und doch aber dennoch so nicht ganz optimal für dich sind und auch durchaus bedenkliche Inhaltsstoffe mit drin haben können . Halte es so einfach ( mono ) wie möglich , und du wirst nach und nach , reiner und reiner werden .

KOSMETIK : 

MUND : Zahn und Mundraum Reinigung und Pflege / Bleaching : Kokosöl • Säure ( Apfelessig , Zitrone etc . ) • Ätherisches Öl ; z.B. Minze • Kurkuma • Soda • Xylit • Himalaya Reines Salz • Das innere einer Bananenschale ● Aloe Vera Gel • Bleaching : Kokosaktivkohle • stark verdünntes H2O2 , auch bei Zahnfleischbluten … ● Zahnpflege – Miswak : Hast du einen weitgehendst gesunden Mundraum ist ein Miswak , - ein natürliches Hölzchen mit ätherischen Ölen - wie von unserem Propheten Muhammad sas . selbst sehr oft genutzt und so auch von ihm empfohlen - , ideal für die natürliche Zahnreinigung zwischendurch . Elektrische Zahnbürste : Du magst das Gefühl , frisch vom Zahnarzt oder der professionellen Zahnreinigung zu kommen ? Dann wird eine elektrische Zahnbürste dir bestimmt guttun ; sie reinigt nochmals intensiver ( ähnlich eines Staubsaugers ) und gibt dir ein gründlich geputztes Mundgefühl . Zahnseide und Munddusche : Nach Möglichkeit benutze auch regelmäßig Zahnseide für die Zwischenräume . Auch eine Munddusche ist des Guten nützlich und empfehlenswert .… ___ Im Prinzip hier auch wieder ; es kommt nicht auf die Zusatz und die neusten High – Tech Produkte an ; sondern auf die richtige Putz – Technik ! Sind wir uns 100 % bewusst , was wir tun und in Meditation , werden die Richtigen Griffe in Lichtgeschwindigkeit ausgeführt , was zu einem sehr sauberen und gründlichen Ergebnis führt . … Durch die Rohkost und das Fasten und die dadurch entstandene Reinheit ; werden auch deine Zähne tatsächlich wieder Ganz Gesund und so auch wieder Natürlich Weiß werden , was erstaunlich ist . … Es gibt sogar Fälle in denen fehlende Zähne wieder vollständig nachgewachsen sind . … Man wird weder Probleme mit den Zähnen , noch schmerzende Weisheitszähne bekommen , noch einen Zahnarzt brauchen . … Es ist die Wahrheit ! … Das Nr . 1 Mittel bei Zahnschmerzen ist also nicht der Zahnarzt und die operative Behandlung , sondern das sofortige Fasten ! … Es ist kein Scherz … Probiere es aus ! Ja , probiere es nur ein einziges Mal aus ! … Wenn man dann noch die guten Dinge dieser Erde als Zusatz annimmt , wird es sicher schon bald glänzen ! … Amin .

GESICHT : Rosenwasser ( für einen sanft – rosigen Teint und zur Befeuchtung / Feuchthaltung der Augen ) , Kokosöl ( auch ideal Mandel oder MCT – Kokosöl , welches nicht fest wird ) , Baby – Reinigungstücher ( Wasser , Reinigung + Pflegeöl in Einem ) , stark verdünnte ätherische Öle , reines Salz als Peeling mit Öl oder geeigneter Frucht als Peeling – Maske  , Aloe Vera Gel auch als intensiv Reinigung und Glättung , … Wassermelone oder violettfarbene Früchte innerlich eingenommen sehen an den meisten Menschen ( Frauen wie Männer ) auch einfach toll aus . Für die Frau wäre es aber auch möglich sich äußerlich etwas damit zu schminken , wer das noch vermag . Mit sämtlichen Früchten kann man sich sehr gut einreiben , ob nun erfrischend mit Gurke , … etwas Zitrus , … oder mild und nährend mit Banane ( hat einen glänzenden „sonnigen“ Effekt auch auf dem Haar ) , oder der reichhaltigen und fettigen Avocado ( welche ebenso auch sehr nährend für das Haar ist ) , … oder eben jeglicher anderer Frucht , die man gerade vermag , natürlich auch des Geruches und der Farbe wegen . Auch Milch eignet sich natürlich , ebenso wie Kakaobutter u.ä.

HAAR UND KOPFHAUT : Ein Volles Wasserbad zu Best täglich , in der die Kopfhaut richtig untergetaucht einweichen kann , ist nur zu empfehlen . Man kann , wie man ja auch bei der Gebetswaschung mit den befeuchteten Fingerspitzen über die Kopfhaut streichen soll , auch eine kleine Pipettenflasche für ein Kopfhautserum benutzen , und die Inhaltsstoffe hierfür frei wählen . Entweder benützt man nur Wasser , oder gibt auch reinigende Zutaten wie Ätherische Öle , Zitrus , Aloe Vera etc. hinzu , oder aber auch etwas Öl , je nach Bedarf und aktuellen Zustand . Auf diesen kommt es ja zumeist an , um das richtige für sich auszuerwählen . Vielleicht ist man insoweit gereinigt und bevorzugt einen Lebensstil indem man nur noch Wasser verwenden muss , … oder aber man nimmt hier noch etwas mehr und so also auch Seife bzw. Seifiges mit auf . Das kann einfache Kernseife / Haarseife sein oder aber auch ein gutes biologisches Schampoo . Wer Tonerde / Wascherde benutzen kann „weil er z.B. viel fett aufnimmt“ und wem das so also nicht insgesamt zu trocken ist , geht auch das , ebenso wie auch Essig von manchen gemocht wird und funktioniert , als Zusatz genutzt in Haarwaschmitteln oder als Haarspülung , aber bei anderen wie mir z.B. aber nichts wie Haarausfall verursacht , Auch hier bevorzuge ich entweder nichts , etwas Öl , oder eine gute biologische Haarspülung aus dem Supermarkt . Reinigende und Nährstoffreiche Aloe Vera oder Salz – Kuren , sowie nährender Frucht – Balsam fürs Haar kann natürlich auch gut tun , zusätzlich zur inneren Aufnahme all dessen .

HAUT & BODY / KÖRPERPFLEGE : Hier eignet sich nach der Wasserdusche oder dem Bad , ggf. auch mit Seife - Schaum , … ideal etwas reines Kokos ( kühlend ) oder Mandelöl ( neutral bis wärmend ) , oder wer es noch kräftiger mag auch Olivenöl ( wärmend ) , oder was auch immer man mag . … Ich mag und mochte auch immer solche Baby – Body – Milch – Lotionen , habe hierfür aber noch keinen richtig guten natürlich – reinen Ersatz gefunden . Es gibt hier aber sicher auch sehr feine , aber auch zumeist teure Pflegeprodukte auf Milch und Öl – Basis , die schon lecker und angenehm auf der Haut sind . Zum Peeling ist hier wunderbar einfach ein Frottee – Tuch mit etwas Öl und Salz zu benutzen .

FÜßE : Die Füße spiegeln ebenso wie Darm / Gesicht und Haare unser Gesamtes Sein wieder , hier ist unsere ganze Körper – Geist – Seele , unser Ganzheitlicher Gesundheitszustand drin verzeichnet . Es ist sehr wohltuend , wenn die Füße bearbeitet oder gar wie Neugeboren , ohne Weh und Schmerzen sind . Gott gibt uns durch die Annahme und Umkehrung zu Ihm , ein Gänzlich Neues Fußwerk und Wesen ! Ich schwöre bei Gott , dass ich mein Leben lang nichts hässlicher empfand , als Nasen und Füße . Ja.. Wahrlich , unsere aller Wurzel ist nicht rein , … doch kehren wir zu Gott um , so ist Er allvergebend zu uns ! Ja – Halten wir unsere Füße in Gott , so ist und bleibt uns alles rein . … Sprudelnde Fußbäder mit Soda Bicarbonat und Zitronensäure , sowie ein paar Tropfen Ätherischem Öl wirken sehr reinigend und erweichen die Haut . Wer Pilzprobleme hat , kann auch gut Teebaumöl oder ähnliches hinzugeben . Und auch hier wieder ähnlich all den anderen Körperbereichen , können wir Frucht und andere Peelings herstellen oder in Milch und Öl baden . … ja , wir können auch 1000 Rosen dem Wasser zugeben , … so wir es können , oder als solches zu tun vermögen . Oh Gott im Himmel , lasst uns vielmehr den Wahren Propheten nachfolgen , und Nur tun , was getan werden muss . Schließlich haben wir die Gnade Gottes und Seine Vergebung doch erhalten und sind Rein und Gesalbt von Ihm , dem Allerhöchsten . … Ja , lasst uns nicht verschwenderisch sein , sondern nur tun , was nötig ist . … Wenn es für dich Jetzt Nötig ist , so sei Dankbar darin , denn Gott gibt dir diese Not , die du in Ihm Genießen kannst , … doch wenn es Jetzt so nicht für dich Nötig ist , so sei auch hier Dankbar , denn Gott gibt dir ebenso diese Vollkommenheit ein , in der nichts äußeres Zu-Tun mehr nötig ist , … so genieße und erfülle in allem , Dankbar , den Willen / die Vorsehung Gottes . Amin .


FREIHEIT , BEWEGUNG UND WOHLFÜHLEN ! 
 BAUMWOLLENE WEISSE KLEIDUNG

Frage dich ! Würdest du ein Neugeborenes reines Wesen in ein neongelbes oder schwarzes Tuch einwickeln ? … Vermutlich nicht , wenn ein bisschen Gefühl und Verstand im Einklang vorhanden ist . …. Ich habe schon viel darüber gesprochen : Weiß symbolisiert Reinheit und hält deinen Fokus auf Reinheit ausgerichtet . In Weiß sind alle Farben enthalten , so dass du problemlos Du Selbst in allen Facetten deines Seins damit Sein kannst , ohne dich unwohl zu fühlen , - dann , wenn die Farbe die du trägst im Laufe des Tages nun doch nicht mehr zu dir und deiner Stimmung passt . … Ja – mach dich frei von all dem ! Und mach dir bewusst , dass die Baumwolle , die von Natur aus Rein ist , der Umwelt auch nicht schadet . … Sie ist zudem weich und anschmiegsam – besonders in Bio – Qualität -  , und hier auch langlebiger , so dass man sich frei darin bewegen kann . Und sie lässt dich und deine Haut vor allem auch atmen ! Zudem ist es doch auch wirklich pflegeleicht nur eine Sorte Wäsche zu haben … Nicht !?


REINIGUNG UND KÖRPERPFLEGE

„ - 6297 - Zu der natürlichen Veranlagung ( Fitra ) eines Menschen gehören fünf Dinge : Die Beschneidung , das Abrasieren der Schamhaare , das Abzupfen der Achselhaare , und das Kurzschneiden der Finger - und Fußnägel .“


DIE SCHÖNHEIT
 Die Schönheit ist Einfach !  

  „ Wahrlich , Allãh ist Schön und liebt die Schönheit .“„ Gewiss , es freut Allâh , die Spuren Seiner Gnade an Seinen Dienern zu sehen .“                                                       Unser Prophet Muhammad sas. , gibt hierzu sicher das Beste Vorbild und ein Edles Beispiel ab . In der Vereinigung  der Schönheit seiner Seele , seiner Bedachtheit auf Schönheit , der Eleganz des Aussehens , und des Wohlgeruchs . Licht und Segen seien auf Muhammad Rasul Allah !                 Ja – Gottes Schönheit ist Einzigartig .

.   
  PARFÜM

Jegliche Art von Duftstoffen schätzte der Prophet besonders ! 

Keines , der ihm angebotenen ( ohne Alkohol ) wies er zurück . 

„ Auf der Erde wurden mir Frauen und wohlriechende Düfte lieb geheißen ; 

Und das Gebet ( Salah ) wurde zum Licht meiner Augen gemacht .“ 

Zu diesem Zweck trug er eine „ Sukka “ ( ein Behälter für Duftstoffe ) mit sich .

Am liebsten hatte er Misk ( Moschus ) . 

.  
DER HIMMLISCHE DUFT DES WEIHEZUSTANDS 

Über seinen Duft während des Ihrãm – Zustands , des Weihezustands  erzählte A’ischa , Allahs Segen sei auf ihr , folgendes : 

„ ( Es war mir so ) als ob ich den Glanz des Misk am Scheitel des Propheten , Allahs Licht und Duft seien auf ihm , sah , als er im Ihrãm – Zustand war .“                     Ja , es ist die Weiße Rose !   Frauen haben außerdem nicht parfümiert aus dem Haus zu gehen ,  ohne die Ghusl – Ganzkörperwaschung vorgenommen zu haben .        

------------------------------------------------------------------------------

Mit praktischen erwünschten Sunna - Handlungen belehrte der Prophet sas. , uns also ,

 wie sich der / die Muslim ( a ) , neben dem Seelenheil ,
 auch um sein Äußeres kümmern soll ,
ohne damit zu übertreiben .

  
DIE WAHRE SCHÖNHEIT EINER FRAU

Eine Frau , ein Weibliches Wesen , wie Allah Subhana wa ta ala sie geschaffen hat , ist Wunderschön . Gewiss ist Allah der Schönste Gestalter , und die Erfahrung mit Ihm zeigt , dass Sein Handwerk auch besser nicht zu verpfuschen ist . Doch wer ist schon heute noch so , wie Allah einen erschaffen hat ? Ja – Wer ist heute Vollkommen Gesund und nicht in Heilung !? … Wir alle sollten Dankbar sein , wenn wir Gesund und Schön sind , und dabei Sein Licht Strahlen ! Jegliche Form von Über - Kleisterung , besonders auch während Heilungsphasen ( wenn man eben gerade auch nicht so Schön und Perfekt fühlt )  , halten uns nur davon ab , altes los und tatsächlich frei werden zu lassen . … Und auch eine Unterstreichung der fast vollkommenen Schönheit , die Er uns hier auf Erden erleben lässt , dann wenn Er uns gereinigt und zu einem Licht gemacht hat - , kostet nur wertvolle Zeit und Geld , welches wir Ihm besser nutzen könn ( t ) en . Gleichzeit stellt das Schminken aber auch eine gute Möglichkeit des Übens , dieser versunkenden Art dar , unseren Fokus auf Ihn und das dritte Auge , durch Konzentration zu halten , und zu intensivieren . … So ist es also zwar keine Notwendigkeit , aber durchaus auch eine Möglichkeit Allah näher zu kommen . … Ja - Es ist gewiss gut , wenn wir uns nähren und pflegen ! Und gewiss nicht gut , wenn wir uns Selbst vergessen ; weil es so viel auf der Erde und für Gott Allein an Wichtigem zu tun gibt . … Doch können wir dies auch dann zum Beispiel einfach der Freude wegen mit der natürlichen Nahrung machen , die wir sowieso möglicherweise in unseren Körper aufnehmen und uns und unserem Aussehen damit auch Reinigung , Nahrung , Pflege und Farbe verleihen . Es ist also nicht nur das „ Beauty – Getränk“ , mit dem wir uns Schön schminken ; sondern es dürfen ruhig auch die Früchte direkt dazu benutzt werden , die Schönheit zu unterstreichen . Ein paar Tropfen Himbeere , ein paar Tropfen Brombeere , etwas Blaubeere auf die Wangen , Lider oder Lippen … Spiele und Genieße … Ja - Schau dir an , was du isst ! Ja , iss dich Einfach Schön ! Oder lass es Einfach von Gott Allein Vollkommen Sein ! Auf der Weg durch die Heilung können wir dies sicher auch vereinfacht ohne Farbe und Pinsel , mit unseren Händen und reinem Öl tun . Wenn man mag , oder dessen bedarf , kann man sich auch mit den Fingern die Wimpern tuschen , den Kajal auftragen , das Rouge und den Lippenstift setzen . O Ihr , die ihr wisst – Liebt Weiß und Strahlendes Licht ! Liebt die Zentriertheit und Ausgeglichenheit . Liebt diese Mitte in euch , - die Seine ist . Gewahr zu Schauen ! Das genügt ! Schau : Die durch den Befreiten Atemfluss Erwachte Energie , in uns , am Höchsten Stirnpunkt , malt einem den schönsten roten - Shakti ( Weiblichen ) – Bindi – Punkt ins Gesicht , auch ganz ohne Zutun von Färbemitteln . Allahu Akbar ! Allah ist Größer ! … Lasst uns auch wissen , dass wir das Körper - Äußere , allein im Gewahrsein der Höheren Geistschwingung und Dimension , in Allah verankert , Willentlich und ohne Zutun verändern können . Von der Augenfarbe an , bis hin zur ganzen Gestalt . … Doch Wahrlich , im Grundgenommen ist eine Vorstellung sich auszumalen , nicht notwendig , da Allah ( uns ) macht , wie es Ihm gefällt ! Und Er hat gewiss den Besten Geschmack ! Lasst uns also Pflegen , doch lasst uns nicht in Selbstbewunderung gehen !

Wir haben Einzig UNSEREM GOTT zu Dienen !

Er braucht das alles nicht !

Liebe – Einfach ! Sei !


DAS BENUTZEN DES LIDPULVERS

„ Streicht Ismid ( eine Art schwarzes Augenlidpulver ) auf eure Augen . Denn Ismid lässt die Augen glänzen und die Wimpern wachsen .“ Der Prophet hatte sogar einen Behälter für Augenlidpulver , woraus er jede Nacht vor dem Schlafengehen , sich dreimal auf das rechte und dreimal auf das linke Auge strich .“

„GOTT – JA – JEDEN MOMENT - SO GLEICH DEN PROPHETEN – BEWUSST ERLEBEN !

JA – HERR - ICH VERMISSE DIESES – VOLLKOMMEN - SEIN !“

                                Das Lidpulver diente nicht als Kosmetikum , sondern zum Erhalt der Gesundheit der Augen und es wirkt zudem Erdend .                                                                                     


HAARGESUNDHEIT UND PFLEGE

Hier nun noch einmal ausführlich : Unsere Haare repräsentieren unseren gesamten Seins Zustand ! Sind die Haare trocken , spröde , glanzlos , stimmt etwas in unserem Inneren nicht und wir sind nicht richtig gesund . Wenn die Haarspitzen dünn und ausgefranst sind , wird uns das enorme Lebensenergie und Kraft ziehen . Deshalb ist das regelmäßige Haar – Spitzen schneiden so sehr wichtig ! Man wird danach wie Neu geboren fühlen . Die Spitzen zu schneiden bringt Neue Bewegung ins Haar und somit werden auch die Haaransätze gelockert , was den Kopf freier atmen lässt . Es ist hier auch wichtig zu erwähnen , dass Haare bei Pilzen im Körper und Parasiten ( und jeder “normal – lebende“ hat sie ) , sodann bei einer Ernährungsumstellung auch ausfallen können  . … Doch keine Sorge , es handelt sich hierbei nur um krankes oder überflüssiges Haar , das entfernt wird und sich auch ganz sicher Selbst wieder erneuert . … Nämlich dann , wenn du dich in dem für dich richtigen Maß eingefunden hast . Es ist durchaus auch möglich Jahrelang seine Haare nicht schneiden zu müssen ( ganz – einfach - weil sie gesund sind ) und auch nur mit Wasser oder 1x pro Woche z.B. ( also dann wenn sie verschmutzt sind ) mit Seife zu waschen und das alles bei voller Gesundheit . Doch ist hier eine andere Basis ( meist über Jahre ) geschaffen , die aus Gesunder , Rein – Natürlichen Pflanzennahrung in Rohkostqualität , also hauptsächlich Reinem Wasser und Wassereinläufen , Kokoswasser , Biologischen reifen Früchten , Salaten , Kräutern und ungekochten – leichtverdaulichen Gemüsen ( und ggf. minimal eingeweichten trockenen Nüssen , Samen und Saaten besteht – ohne Erhitzung oder große Weiterverarbeitung ) , sowie dem Leben in und für Gott . Die Haut und somit auch das Haar wird sich durch diese Ernährungsform und entsprechend der Änderung des Lebensstils zu 100 % verändern . Haut und Haare werden weich , rein , faltenlos und glänzend und es bedarf des ständigen Zukleisterns von Öl oder sonstigen Substanzen nicht mehr . Ja , man isst bzw. trinkt sich jetzt Einfach Schön , Wohlgenährt und Gesund . Frisuren als solches sind nicht notwendig . Was jedoch notwendig ist , dass das Haarvolumen in seiner Form Leicht , Einfach und Perfekt fällt . Ja , wir müssen uns in unseren Haaren Wohlfühlen . Haarspitzen sollten Kräftig – Geschnitten sein und dennoch weich ineinander überlaufen , der Kopfform und natürlichen Bewegung , dem Handling angepasst . Die Haarpflege und Formung soll uns kein nervenaufreibender Aufwand sein , so dass wir ohne Styling unwohl fühlen würden und nicht aus dem Haus gehen können ! Außerdem ist es für die Gesundheit vorteilhafter , Haar und Haut nicht überzustrapazieren , sondern zu Best Einfach Sein zu lassen . Wozu es auch am Besten ist , keinen Föhn zu benutzen . Je Lichtvoller wir im Innern werden , umso schneller trocknet auch unsere Haut und unser Haar , besonders dann , wenn sie im frisch geschnittenen Zustand verbleiben . Dann ist alles Luftig und Frei ! Wir und auch unsere Haut und Haare bedürfen weniger Pflege und nehmen gleichzeitig aber auch die guten Pflegemittel besser und wirkungsvoller auf .  Lassen Wir Allah uns unsere „ Frisuren “  geben . Ja - Zum Selbst gehört dazu , dass wir Allahs Handwerk nicht verpfuschen ! Langes Haar zu tragen erdet und muss entsprechend gepflegt werden . Es ist wichtig für die Gesundheit und ebenso wichtig für das Öffnen und Offenhalten des Kronenchakras , dass wir unsere Haare , ins Besondere auch die Kopfhaut öfters am Tag mit einem natürlichen Kamm oder einer Bürste und unseren Fingerspitzen kämmen und massieren ! So halten wir alles in Fluss und die Selbstheilungskräfte aktiviert . In dem Kontext ist es auch wichtig auf Toxine , Bakterien , Pilze und Parasiten einzugehen . Denn haben wir Schuppen sind das ganz sicher , nichts anderes als Pilze . Haben wir trockene , spröde , dünne Haare , oder auch sehr dickes Haar , welches an der Kopfhaut klebt und weder Sprungkraft noch leben hat , so können wir fast 100% sicher sein , dass Parasiten in unserem Innern an uns fressen ! Wenn diese nicht schnellstmöglich ausgeleitet werden , werden alle guten und natürlichen angewandten Methoden nichts nützen ; sondern es wird nur noch und noch schlimmer werden ! … Denn diese Biester verbreiten sich sehr rasch und befallen dann auch sämtliche Organe und den ganzen Körper , so dass wir sämtliche Beschwerden und Krankheiten , „ schön “ eins nach dem anderen bekommen werden . … Damit ist wirklich nicht zu spaßen und wir alle als Essende in dieser Zivilisation und Weltzeit sind davon betroffen und sollten unsere Augen davor nicht verschließen , sondern endlich in Handlung gehen , uns zu Reinigen und die Ernährung und Lebensweise dauerhaft umzustellen ! … Nun … Auch unnatürlichen Haarwirbeln ist „ Beachtung “ zu schenken , zumindest in dem wir uns im Klaren sind , dass diese nur vorhanden sind , weil etwas in uns nicht in unserer Mitte ausgerichtet ist . Auch hier gilt , sobald die Ursache behoben ist , werden auch die Wirbel verschwinden . … Auch Haare ( wie auch bei Zähnen möglich ) können dann , wenn sie ausgefallen sind , nochmal ganz normal wachsen , wenn unser Geist sich anders ausrichtet und der Körper durch Ernährungsumstellung , regelmäßiges Fasten und  Lichtnahrung gesund wird und Neu auf und von Allah ausgerichtet wird . … Was die Haardichte und Haarausfall anbelangt , so ist Haarausfall , wie auch oben schon erwähnt , im Grunde nur ein Zeichen dafür , dass etwas altes oder krankes losgelassen wird und nicht unbedingt ein Zeichen dafür , dass man krank ist . … Denn wir wissen ; WIR ALLE SIND JETZT BEREITS IN ALLAH VOLLKOMMEN GESUND ! … Wir alle sind nur nicht mehr dauerhaft Lebend in Allah ! … Und dafür sind natürlich wiederum die innen liegenden „ Krankheiten “ mit - schuld . … Wir haben also genau darauf zu achten , ob wir das „ alte loszulassen “ und „ etwas dünner zu werden “ , tatsächlich wünschen , oder ob es durch Fremdsteuerung , indes Krankheit geschieht , so dass wir entsprechend umkehrend handeln müssen . … Alle Veränderungen die in uns , um uns herum und in unseren Körpern geschehen , haben ihren Sinn ! … Das Problem ist nur , dass wir nicht mehr von unserem Ursprungszustand aus wandeln , uns Selbst und Gott also gar nicht mehr kennen ! Doch wie wollen wir dann wissen , was wir Wirklich brauchen ? Dann - wenn wir uns ständig überkleistern , übermalen und auf diese Art verändern ! … Das Selbst ist im Prinzip Unveränderbar ! Ja , sogar unbewegt ! Oder besser in ständiger Bewegung in der Unbewegtheit ! In Allah – wir sind Perfekt ! Ja – Allah ist Perfekt ! So gibt es also in Allah Gewahr Lebend keinen Makel ! … Doch Sind wir Ihm Allein nicht Verankert und Hingegeben , so sind wir auch von unserem Wahren Selbst entfernt ! … Und das macht uns „ krank “. Lasst uns anerkennen : Der Einzige , der unser Selbst in Wahren Fortschritt lenken kann , ohne dass wir uns Ihm entfernen oder entfernt halten , ist Allah ! … Es ist also eine Tatsache , dass du all das „ Unwirkliche“ einmal weglassen musst um Dich Selbst zu Finden ! Und Dich dann von Allah zum Besten Neu anleiten zu lassen . Investiere unbedingt in deine Gesundheit ! Das wird dein Gesamtes Leben wandeln . Ja - Dich - ins Gott – Bewusstsein Hin wandeln .  Pflegemittel : Ein Kamm und Wasser ist Absolut Ausreichend zur täglichen Haarreinigung , wenn wir im Bestzustand sind . Doch nie brauchen wir mehr als ein Stück Kernseife , und dann auch etwas Öl , Zitrusfrucht ( oder Essig ) , sowie Frucht – Säfte , sowie nährstoffreiches Grün und Milch etc. Eben diese Dinge , mit denen wir auch unser äußeres Haus , in dem wir leben täglich putzen und pflegen .  Die Natur bietet uns zur Heilung und Pflege ausreichend Pflanzen , die wir entweder von außen über die Haut oder durch das Innere aufnehmen können . …….. Ob man Intensiv reinigt mit Aloe Vera , die Haarfarbe mit Salz und Sonne , Kamille oder Kaffee etc. intensiviert , auffrischt und schmückt , oder man sich eine dick – cremige Haarkur aus beispielsweise Milch , ( Joghurt zur Festigung ) , cremig – glänzenden Banane oder ölig - fetten Avocado gönnt . Es gibt viel Gutes , dass man tun kann , doch ebenso genug , was man besser zu unterlassen hat . Lasse in jedem Fall ab , von all dem Unnatürlichen ! … Sparsamer kannst du erst werden , wenn du gesünder wirst und dich in Richtung Natürlichem Sein und dann auch darüber hinaus ins Übernatürliche zur Mehr und Mehr  Bedürfnislosigkeit Hin gewandelt hast . Friseurbesuch ? : Alles kann , nichts muss ! Nein , Du musst nicht unbedingt zum Friseur gehen und dort all das giftige Chemie – Zeugs während des Aufenthaltes einatmen und über Haut und Haar aufnehmen , so dass es einem noch Tage nach dem Besuch so vorkommt , als hätte man den Friseur zu Sich ins Haus eingeladen . Und das nur um unsere Haarspitzen zu schneiden ! … Wie ihr vielleicht wisst , habe ich einen Zertifikats – Schein und somit „ Meisterschaft “ im Friseurhandwerk erreicht und als Papierstück auf der Hand , welches von Wahrheit aus , gar nichts zu bedeuten hat . … Und ich sage euch , dass ich meine Haare auch nur mit einer normalen Schere schneide , mit der ich auch meine Kleiderstoffe schneide . Du brauchst also wirklich keine besondere Ausstattung um mit der Selbst – Heilung zu Beginnen . Wenn jemand jedoch die Möglichkeit hat , seine Haare mit der „ Heißen Schere “ schneiden zu lassen ( wenn es die noch gibt ) , ist das eine wirklich gute Sache , die länger anhaltende Ergebnisse bringt , da die Spitzen dadurch versiegelt werden . … Doch man kann auch einfach etwas öfters schneiden , öfters fasten und ausschließlich Gesunde Früchte – Grünblatt – Nuss - Nahrung essen ; damit die Haare besser und schneller wachsen und es sich zu einem stärkenden und kräftigenden Ritual machen , auf sich Selbst Acht zu Geben ! Ja ! Schau !  Alles ist bereits da ! Du musst es nur Wollen und Tun ! Mit der Richtigen Absicht tun ! Hören wir auf unser Inneres , auf unseren inneren Wunsch und tun es einfach ! Es ist wahrlich selten , dass man nach dem Friseurbesuch wirklich zufrieden mit dem Ergebnis ist . … So tu es doch einfach Selbst ! Ja , wenn du nicht Selbst bist , mag es Dir vielleicht schwierig vorkommen und du brauchst dann auch noch menschliche Hilfe , … doch wenn du erst mal in Dein Selbst Hinein findest , und beständig mit Allah bist , wird Er dir deine Wahrnehmung öffnen und alle Wege darin leicht machen . Du bist doch in Wahrheit der  / die , der / die  am Besten weiß , was du wirklich willst . Berate Dich also mit Deinem Schöpfer – Gott ! _____Langes Haar , wie unser Schöpfer es uns gibt , lässt sich kostengünstig und leicht Selbst schneiden .  … Spitzen schneiden von längerem Haar , das kann wirklich jeder . … Sich Do it Yourself Anleitungen auf Youtube zum Beispiel anzuschauen , kann zur Inspiration hilfreich sein und den benötigten Funken geben ; Da wir all unsere Anliegen und Vorhaben - mit der Absicht - vor Gott bringen ! Gott ist es dann , der  uns unsere Absicht so dann Besser und Leichter gelingen lässt !

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De