TELEPATIE – DIE KOMMUNIKATION IM ( UND ÜBER DEN ) GEIST

In unserer dreidimensionalen , physischen Welt , sind wir es gewohnt , über unsere fünf körperlichen Sinne zu kommunizieren . Um Informationen auszutauschen , bedienen wir uns vorwiegend der lauteren Sprache . Die verwendete Sprache jedoch , hat auch ihre Grenzen und macht es oft schwierig , Gedanken und Gefühle möglichst präzise auszudrücken . Missverständnissen und Fehlinterpretationen sind dadurch Tür und Tor geöffnet , besonders dann , wenn man sich nicht auf der gleichen Bewusstseinsebene befindet , oder als „ Aufgestiegener Meister “ den anderen , an seinem Punkt abfangen kann . Dazu kommen noch die physikalische Einflüsse , wie Lärm oder eine schlechte Telefonleitung , wodurch die akustische Informationsübertragung zusätzlich gestört werden kann . Betrachten wir einmal „ das Stille Post – Phänomen “, so erkennen wir , dass es oftmals unmöglich ist , über mehrere Menschen hinweg , Informationen fehlerlos zu transportieren . Und Selbst wenn die Worte korrekt beim Empfänger ankommen , so können sie von diesem doch noch immer anders interpretiert werden , als sie vom Sender gemeint waren . Zum Beispiel durch Beimischung eigener Emotionen oder sogenannten Geschichten und Hirngespinsten .Viele Konflikte des menschlichen Zusammenlebens haben ihren Ursprung in der Unzulänglichkeit der verbalen Kommunikation . Telepathie wird übersetzt mit “ fern “, „ weit “ und „ Erfahrung “, „ Einwirkung “ und ist eine Bezeichnung für eine zugeschriebene Fähigkeit , Gedanken , Antriebe , Empfindungen oder Gefühle von sich , über den Geist , auf ein anderes Wesen zu übertragen , oder solcherart Informationen aus anderen Sphären zu beziehen . Die physischen Entfernungen spielen dabei keine Rolle . Das Zentrum der telepathischen Kommunikation ist das Kronenchakra ! Der Weiße Lotus ! An der Höchsten Stelle des Kopfes , unseres Höheren Selbst ! Dieses muss geöffnet sein , damit wir gereinigt werden , sich unsere Wahrnehmung verändert und wir Empfangsbereit sind . Es ist zudem Wichtig , über das Herz Hinauf Aufzusteigen , Empfindsam zu werden , und so zum inneren Hören zu gelangen . Auch die Reinigung und Öffnung unseres dritten Auges spielt eine Wichtige Rolle , die Dinge klar und deutlich , ohne emotionale Beimischung zu empfangen . Durch die zunehmende äußere Reizüberflutung jedoch , ( Selbst erwählt oder durch die Entscheidungen und Lebensweisen der Mitmenschen , denen man möglicherweise mitunter ausgesetzt ist ) und der eigenen Gedankenflut , ( dem Affengeist ) , was oft in „  zu viel Essen “ , also zu viel Nahrung und den anwachsenden „ Parasiten “, begründet liegt , wird die leise Stimme im Inneren jedoch meist übertönt , dadurch überhört und demzufolge oftmals dann auch übergangen . Es ist also Wichtig , sich einen leeren / weißen , ruhigen Raum zu schaffen , innerlich und äußerlich , in dem man bei sich Selbst ankommen ( in Meditation Sein ) kann und unabgelenkt „ Arbeiten “ kann . Es ist Teil des spirituellen Pfads , seine Gedanken , Abläufe und Vorgänge genau zu analysieren und auch zwischen eigenen und fremden Inhalten unterscheiden zu lernen . Und ebenso über deren Richtigkeit und Wahrheit . Es ist sich also durchaus bewusst zu Sein , mit wem wir uns verbinden , wer sich mit uns verbindet , und in allem was wir tun , eine klare Herzens - Absicht zu fassen . Telepatische Kommunikation und Verbundenheit , geschieht oft von Selbst , wenn eine starke innere Verbindung besteht . Eine Innere Verbindung kann nur Bestehen , wenn man sich in gleicher Resonanz befindet . Man muss auf einer Wellenlänge schwingen . Deshalb können Beziehungen auch nur funktionieren , im Zusammenhalt und gemeinsamen Voranschreitens . Will man sich also Höher hinauf entwickeln , beispielsweise zur Gott – Wahrnehmung , wird man sich zum Geist Hin entwickeln müssen . So wie man nicht Reich werden kann , wenn man sich Selbst arm sieht , so wird man auch nicht zum Geist gelangen , wenn man im Körper – Bewusstsein festhängt . Wenn wir an Familie festhalten , werden wir ebenso nicht aufsteigen können ! Es sei denn , die ganze Familie steigt auf ! Jesus sagt uns : „Wahrlich , ich sage euch : Es ist niemand , der Haus oder Eltern oder Brüder oder Frau oder Kinder verlassen hat um des Reiches Gottes willen , der es nicht vielfältig wieder empfinge in dieser Zeit und in der zukünftigen Weltzeit das ewige Leben !“ Wir können also niemanden zwingen , den Weg der Wahrheit mit Gott zu gehen ! Was manchmal oder sehr oft bedeutet , allein weiter zu gehen ! Zu sterben , und gestorben zu sein , für die , die man liebt ! Durch das Pflichtgebet des Islam , stehen wir mehr als 5 x ( zu Best 24 h ) vor unserem Wahren Schöpfer - Guru , der uns aus der Finsternis heraus zum Licht führt , in Telephatie , und ebenso steht uns als führende vertraute Person , Prophet Muhammad nun stets an der Seite oder auch andere Propheten , wie Prophet Jesus , Friede und Licht sei auf ihm und auch die ganzen Helferengel , Allahs Segnungen seien auch ewiglich auf ihnen . Auch lernen wir besonders unsere beiden Schutzengel besser kennen , und ebenso , wer der Shaytan und die Dschinnwesen sind … Wir lernen Gut von Böse , Richtig von Falsch zu unterscheiden . Jeder Guru oder Geistlicher Führer , kommuniziert natürlich auch über den Geist . Allah ist Geist , und jeder der mit Allah ist , ist im Geist . So also müssen wir Allah und alle die mit Ihm sind , im Geist der Wahrheit anrufen ! So ist es also unser Anliegen , uns dem Geist hin zu reinigen , wenn wir der geistlichen Führung näher Gewahr sein und nach ihr Bewusst handeln wollen , um nicht nur als Marionetten oder Hunde , sondern Selbst auch als Mitschöpfer des gesamten Lebens - Spiels zu sein . Es ist also Wichtig , in Sein Inneres zu gehen , sich und das was durch einen hindurch geschieht , anzuschauen . Es ist Wichtig , Allah um mehr Einsicht und Klarheit diesbezüglich zu bitten ! Denn nur durch die starke Verbundenheit mit Gott in Reinheit , sind wir in der Lage , die Wahren Informationen , zur Erfüllung der Bestimmung , entsprechend klar aufzunehmen . Alles in allem ist es wichtig , dass man seinen Eingebungen aus dem Unterbewusstsein mehr Beachtung schenkt , sie nicht abtut , sondern lernt , das Bewusstsein dafür zu schärfen und die Wahrnehmung zu intensivieren ! Sie auf den Punkt zu bringen ! Heisst IM JETZT zu Leben ! In Jedem Moment Präsent zu Sein ! Gott schenkt uns viele Zeichen , die uns zum richtigen Denken und Handeln Hin bewegen sollen . Fasten , Rückzug / die innere Einkehr und das Gebet zum Wahren Schöpfer sind zur  spirituellen Entwicklung und Bewusstseinserweiterung unumgänglich .


SPRACHE UND VERSTÄNDIGUNG
IN HIMMEL UND UNIVERSUM

Telepatie  ist die Verständigung , die im Universum vorherrscht . So wie der Mensch es gewöhnt ist , sich mit der Stimme , und den verschiedenen Sprachen , zu unterhalten , zu kommunizieren , so ist es nicht nötig , in höheren Sphären . Es ist der Wunsch des Menschen sich weiter zu entwickeln und da wird es zwangsläufig dazu kommen , dass man lernt diese universelle Sprache zu sprechen . Es ist die direktere Kommunikation und die , die nicht so viele Missverständnisse beinhaltet  . Wir sind es gewohnt zu sprechen , mit Worten auszudrücken was wir dem anderen mitteilen wollen . Und dennoch versteht man oft etwas ganz anderes , weil Worte unzureichend sind  , um wirklich die Wahrheit zu übermitteln , so wie sie gedacht war . Telepathie umgeht das Werkzeug der Stimme und der Sprache . Es ist eine direkte Kommunikation von Geist zu Geist und zwar eine solche  , die wirklich mehr beinhaltet an Wahrheit  , und deshalb wird sie bevorzugt gewählt . Denn es ist sehr wichtig , das dann das , was kommuniziert werden will , auch so beim Empfänger ankommt .


VERTRAUEN , GEHORSAM , INTUITION UND DER 7 . SINN

Wenn wir an jemanden denken und solche Dinge geschehen , dass das Telefon klingelt , sollten wir dies ernst nehmen ! Ja ! Vertraut eurem Sinn , wenn ihr zuvor oder dabei denkt , dass jemand bestimmtes an euch gedacht hat und handelt entsprechend . Es ist als ob dann ein bestimmter Kanal geöffnet werden würde , der euch erlaubt noch viel sensibler wahrzunehmen , wenn solche Energiefrequenzen euch erreichen . Denn hier geht es darum , einen Gedanken aufzufangen , den  zuzulassen , und nicht zu denken : „ Ach das ist mir jetzt nur so in den Sinn gekommen .“ Nein ! Nehmt euch ernst , nehmt diese Impulse wahr und es wird mehr nachkommen . Ihr werdet immer sensibler werden , in dieser Hinsicht als Empfänger . Es ist ja auch etwas , dass man üben kann . Wenn zwei Personen sich verabreden und Spielchen spielen mit Telepathie , kann vieles gewonnen werden . Denn man kann abwechselnd , der Sender und der Empfänger sein . Ich hatte einmal die Übung gestartet , während ich an der U – Bahn Station wartete . Ich rief sehr intensiv und laut im Geist : „ Kann mich irgendjemand hören ? Hört mich denn irgendjemand ?“ Und es drehte  sich tatsächlich jemand zu mir um und sagte : „ Ja , ich kann dich hören !“ Das war schon sehr witzig ! … Da ich es so oft erlebe , dass selbst diejenigen , von denen man meinen könnte , dass sie geistig hören , weil sie sich auf dem spirituellen Pfad befinden , es aber dann doch nicht können . … Wie meiner Biografie zu entnehmen ist , habe ich etliche telepathische Erlebnisse bereits machen dürfen , und bin sehr dankbar dafür , dass ich das nicht gänzlich verlor und mir dessen immer bewusst war , auch wenn ich es nicht immer für alle verständlich ausdrücken konnte , was eigentlich für uns alle NORMAL - ZUSTAND ist .

Es ist eine wunderbare Gabe , die wir alle haben , der man sich nur wiedererinnern

und die dann nur wieder geschult werden muss . 


DIE MACHT DER GEDANKEN

Es sind immer Energien , die hier ausgetauscht werden . Ein Gedanke ist wie ein Blitzstrahl und er trifft den Empfänger ! Und das ist auch etwas , was ihr euch auf der Zunge zergehen lassen müsst , ihr Lieben . Jeder Gedanke trifft den Empfänger , auch Gedanken die ihr sendet , von denen ihr nicht wollt , dass der Empfänger sie spürt , dass er wahrnimmt , wie ihr über ihn denkt . Es ist also auch wichtig , welche Art von Energien ihr in euch hinein und zulässt , und somit welche Gedanken ihr pflegt zu denken !  Man kann Kontrolle darüber mittels des Bewussten Atmens erlangen ! Wenn wir lernen dem Atem In uns zuzuhören , werden wir uns -  auf den verschiedenen Bewusstseinsstufen - besser verstehen lernen . Wir werden Uns und unserem Geistlichen Führer besser zuhören ! Besser Wahrnehmen !  Und so auch freier entscheiden können , was wir Wirklich „ Denken und Tun “ wollen ! Was wir uns und anderen geben ! Es ist hier also auch mit dem ganzen Studium der Telepathie , etwas anderes verbunden . Eine Art Benimm - Buch , das gewürdigt werden muss . Achtet auf eure Gedanken , gibt gute Gedanken weiter , denn sie erreichen den Empfänger . Es ist nicht wichtig wie weit Sender und Empfänger voneinander entfernt sind , aber die Intensität des Gedankens ist wichtig . Fokussiertes Denken ohne Ablenkungen ist wichtig . Stellt euch den Menschen so genau wie möglich vor eurem geistigen Auge vor , und dann schickt ihm - In Liebe - Gedanken . Die Liebe ist auch wichtig , - das ist ein Trick - , denn ein solcher Gedanke wird leichter angenommen , weil er eine besondere Energie mit sich trägt , die vom Empfänger wahrgenommen wird . Es ist also sehr wichtig , auf die richtige Energie zu achten , wenn Gedanken übermittelt werden . Liebe und Freude sind die höchsten Schwingungen ! Denn es ist natürlich auch so , dass Gedanken des Hasses und des Ärgers , das Gegenüber erreichen . Dies geschieht aber oftmals sehr unbewusst . Doch seid ihr genauso bei solchen negativen Emotionen oder heftigen Emotionen mit dem Empfänger verbunden . Ihr schadet ihm dann oder euch wird geschadet .  Lasst Freunde teilhaben an eurer Freude und sie werden es spüren , dass es euch gut geht . Und wenn ihr euch in solchen negativen Emotionen gefangen fühlt , dann denkt nicht an bestimmte Personen , wenn es euch möglich ist . Gedankenkontrolle ist gerade in solchen emotionalen Ausnahmezuständen sehr wichtig , denn ihr wollt ja nicht schaden . Denn alles was ihr aussendet , kehrt zu euch zurück , nach dem Gesetz des Ausgleichs . Es ist also nichts gewonnen , wenn ihr Gedanken des Ärgers zum Beispiel , erfolgreich an den Empfänger bringt , denn dieser spürt es , und ist dann verletzt in seinem Energiesystem . Aber ihr werdet es ebenfalls spüren , weil es euch verbindet mit dieser Person , und ihr gar nicht getrennt seid , wir ihr immer denkt .


DIE KOMMUNIKATION VON GEIST ZU GEIST
ÜBUNG MACHT DEN MEISTER !

Ein jeder , ganz egal wie talentiert ihr darin jetzt seid , könnt euer Talent weiter schulen . So wie ein mittelmäßiger Maler seine Malkunst schulen kann , und sich dann weiter entwickelt und schöne Gemälde zustande bringt , so könnt ihr euch auch in diesem Bereich schulen , selbst wenn das Talent nicht so stark ausgeprägt ist . Es ist alles eine Frage der Aufmerksamkeit , der Hingabe , der Geduld , aber es wird möglich sein , Ergebnisse zu erzielen . Diejenigen unter euch die schon sehr talentiert sind , können sich aufschwingen in höhere Ebenen der Kommunikation und können dann auch Visuelles mit einschließen . Denn ihr seid ja auch in der Lage Gedankenbilder zu senden . Die  einfachste Möglichkeit mit der Schulung zu beginnen , ist mit Tieren zu kommunizieren , denn sie verstehen Impulse die ihr ihnen sendet . Aber auch hier wieder eher in Bildform . Ja denkt Bilder die ihr ihnen zu übermitteln wünscht und sie werden sie verstehen , sie werden sie aufnehmen können , nach ihrem Verständnis . Es sind nicht alle Tiere gleich gelagert . Auch hier gibt es gelehrigere Tierrassen mit denen ihr leichter in Kommunikation treten könnt . Eine Form der Entwicklung hat stattgefunden bei Haustieren und so könnt ihr mit ihnen sehr schön diese telepathische Kommunikation üben , denn sie sind euch verbunden . Es gibt da dieses emotionale Band , es gibt eine enge Verbindung , oft auch körperliche Nähe , die es euch leichter macht mit Tieren in Kommunikation zu treten . Ganz besonders könnt ihr Ruhe und Frieden senden , wenn Tiere ängstlich sind , oder Schmerzen haben . Viele Heiler von Tieren arbeiten sehr stark mit telepathischer Tierkommunikation . Es ist ein breites Feld , das ihr hier für euch in Anspruch nehmen dürft . Diese Wesen sind gelehriger als man denken möchte und empfangsbereit , weil sie einen lieb haben . Engel – Channeling ( nicht durch mich )


ES SIND UNSERE GEBURTSRECHTE :

DIE KOMMUNIKATION MIT DEN KLEINSTEN 

Außerdem ist es ein wunderschöner und wertvoller Aspekt , den man nur so ans Herz legen kann , mit werdendem Leben , mit kleinen Menschen Telepathie zu betreiben , da sie einen sehr wohl verstehen . Viele Mütter kennen das , dass sie vor der Inkarnation schon mit der Seele in Kontakt getreten sind , dass sie dann im Bauch inkarniert intuitiv wissen , ob es ihrem Kind gut geht , wie und wo die Geburt verlaufen wird , oder wie es heißen soll .  Sie verstehen die Telepathie , da sie sich zum einen noch in Sphären aufhalten , zu einem Teil , wo geistige Kommunikation die einzig mögliche Kommunikation ist . Sie sind es also gewöhnt auf Gedanken zu reagieren . Deshalb ist es nochmals mehr wichtig , bei diesen hoch empfindsamen Wesen , liebevolle , aufbauende , und aufmunternde Gedanken zu schicken , ja , sie willkommen zu heißen in unserer Welt . Sagt ihnen alles das in Gedanken , was ihr ihnen sagen wollt , - diesen kleinen Menschen - , die es dann viel leichter haben werden  , in diese Welt einzutreten , die so anders ist als der Bereich , in dem sie gewohnt waren sich aufzuhalten . Es ist so ein schönes Feld , in dem man sehr viel Segen verbreiten und erleben wird . Denn es ist ein Schritt in die Richtung hin zum universellen Verständnis für die Menschen untereinander und auch in anderen Sphären .


ALLAH – GEDANKEN | TELEPATIE | AUSTAUSCH | GEBET - LICHTARBEIT 

Nun , keiner soll verloren gehen ! Und wenn wir erst einmal Aufgewacht sind und um die verschiedenen Stadien des Lebens – der Bewusstseinsentwicklung des Menschen - wissen , und echtes Mitgefühl in uns Erwacht ist , wollen wir so viele Geschöpfe als möglich dahin mitnehmen . Zu Neuem Bewusstsein ! Zum Allah – Gewahr – Sein ! Zur Vorbereitung auf das Goldene Zeitalter ! Zur Vorbereitung auf den Tod !  Zur Vorbereitung zum Ewigen Leben ! … Doch oft ist es so , dass man sich aufgrund der verschiedenen Bewusstseinswahrnehmung sich nicht immer Richtig versteht ! Der / Die Gewahre gibt sich Mühe , weil er / sie ja die Stufe kennt , und Selbst einst durchlaufen ist , wohingegen , der oder die andere noch festhängt und nie ( oder nicht anhaltend ) über den Tellerrand hinausgeschaut hat . Das , - diese Versiegelung der Herzen-  , macht es oft schwer ! So ist es also , trotz der innen wohnenden Gleichheit so , dass man , schiefe Blicke , Unverständnis und gar Aggression ernten kann . Diskussionen im Außen bringen also bei ganz vielen Nichts ! Und vor allem , ziehen sie sehr viel Energie – gefühlt auf beiden Seiten – und werfen einen ( den Licht – Arbeiter )  aus seiner hoch erarbeiteten Energie und Schwingung . Daher ist es wichtig , besonders in einigen Fällen , den Weg der Telepatie zu wählen , der besser funktioniert und mehr Erfolge erzielt . Entscheidet man sich dafür und übt sich darin , wird man feststellen , dass dies so sehr viel unterstützender und gewinnbringend ist . Es ist Hilfreich dafür , in Jedem Menschen , nur noch die Seele zu sehen , das Höhere Selbst ! Denn dahingehend soll es ja schließlich transformiert werden ! Ja ! Lasst uns den Menschen und allen Lebewesen bewusst , Licht und Liebe senden ! Allah Hin Senden ! Allah Bitten , uns in Unserer Allah – Angelegenheiten zu Helfen ! Es wird sehr viel wandeln können , besonders , wenn man mit einer Person sonst eher im Kampfe ist . Denn trotz des Erhaltens im Unbewussten auf das Unterbewusstsein , wird derjenige Empfänger es voll mitbekommen , was vom Sender ausging , und es wird Wandlung in dieser Person freisetzen , welche wiederum Positiv auf uns zurück kommt . Was wir sähen , werden wir ernten ! Stimmts ? So ist es auch mit unseren Gedanken ! Wenn wir Licht und Liebe senden , wird man auch Freundlich , Liebevoll und Hilfsbereit zu uns sein . Der Weg des Du – A machens öffnet  Wunderbare Tore , und schenkt die Möglichkeit der Wandlung durch Allahs Allmächtigkeit . Und das nicht nur für uns Selbst , sondern für die Ganze Welt ! Wann immer wir also an Menschen denken , ist es wichtig , Allah zu Bitten , sie in ihre Wahre Kraft zu Führen ! Sie zur Selbstverwirklichung und Bestimmung zu Führen ! In Ihnen , den Wunsch nach Heilung und Erfüllung zu Verstärken , Die Nähe zu Allah ! Zu Seinem Licht ! Seiner Liebe ! Das ist Wichtig ! Denn ohne die Aussendung dieses Wunsches , kann die göttliche Hilfe nicht umgesetzt werden , wegen des Menschlichen Freien Willens ! Dadurch ist es uns möglich , die Entwicklung eines Menschen zu fördern , wenn dieser Selbst sich gefangen hält . Es ist bei dieser geistigen Kommunikation wichtig , nicht über den anderen zu urteilen , wenn wir nicht sicher durch Allah  wissen ! Es ist wichtig , in unserer Mitte zentriert zu bleiben , nicht aus dem Herzen , der Liebe herauszufallen ! Noch mehr wichtig , ist es unseren Fokus allein auf Allah ausgerichtet zu halten ! Denn Allah Allein ist in Wahrheit wichtig ! Denn nur so können wir Wirklich jemand anderem Helfen ! Nur – in dem Wir in Wahrheit , Liebe und Gerechtigkeit - Erfüllen ! AMIN !


Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De