.

WARUM MANCHE GEKOCHTE NAHRUNG IMMER NOCH BESSER IST , 

ALS ETLICHE RAW - GOURMET - REZEPTE ! 

Früchte - Rohkost ist das Beste , was wir auf Natürliche Weise für unser gesamtes Körpersystem tun können ! 

Generell ist jedoch zu sagen , dass manche gekochte Nahrung ( wie etwas abgekühlter Kürbis , Süßkartoffel o.a. Kartoffeln oder anderes Gemüse wie Rote Beete , Karotte , Kohl oder ähnliches ) immer noch besser für unsere Verdauung ist , als diese zumeist absolut unverträglichen Raw - Gourmet - Rezepte , die dem allgemeinweltlichen , also hauptsächlich der Kombination Fett + Zucker nachgeahmt sind mit Nahrungsmitteln kombiniert , welche zudem unterschiedliche Verdauungszeiten haben ( wie Früchte und Nüsse und noch extra Öl obendrauf ) . Auch sind etliche Zutaten , Trockenzutaten ; - ob nun aus Nüssen und Kernen oder aus Trockenfrüchten etc . , was ebenso nicht optimal ist . Wir sind zumeist alle nicht gerade sehr gesundheitsbewusst aufgewachsen , so dass es immer wieder zu Zuständen kommen kann , indem man nach etwas "altem" verlangt , was einen scheinbar dann auch nicht mehr loslässt . In so einer Situation oder wenn jemand gerade erst mit der Rohkost beginnt , ist es also immer noch besser ,  ein paar leicht und kurz gekochte "gedünstete" Gemüsen zu integrieren , als geradewegs in die Raw - Gourmet - Rezepte Welt zuzusteuern ! … Außerdem kann es auch dann , wenn z.B. gerade die Früchte nicht sehr gut sind , auch etwas geschmackliche Abwechslung bringen , … auch ein warmes Wasser , oder eine leicht – warme Suppe , oder etwas warmem Kübris mit Banane , Ingwer und Spinat oder Kräuter , kann im Winter schon auch mal wärmend sein und ein gewisses Wohlgefühl dem Körper eingeben . Dies würde aber auch im Vitamix rohköstlich gehen und dennoch warm sein , … auch Wasser oder ein paar Bananen oder andere Frucht auf der Heizung hat schon den rohköstlich „sonnenerwärmten“ Effekt , der so auch mal die Körperglieder vor Steifigkeit schützt und eben alles etwas „runder“ macht , … denn vorallem unser Geist profitiert enorm von Reiner Rohkostnahrung ohne Ausnahme ( also auch keine erhitzten Nüsse / Nussmusse etc. ) .              

Clean Eating ist definitv ein gesunder Anfang und Übergang – in die Reine Rohkost und Lichtnahrungswelt !  

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 . Besucherz�hler Web De